SMG Treppen > Blog

Kategorie : Blog

Knoblauchhaus Berlin

Dort wo die Wurzeln Berlins sind, steht das Knoblauchhaus. Direkt im Nikolaiviertel, in unmittelbarer Nähe zu Spree, genau neben der Nikolaikirche. Zur 750 Jahr Feier 1987 wurde das gesamte Nikolaiviertel restauriert, renoviert und auf Hochglanz gebracht. Selbstverständlich wurde auch an das Knoblauchhaus Hand angelegt. Es ist ein historischer Schatz, das die Geschichte der Architektur und de...

Mehr lesen

Bild für Treppenkalender 2018?

Heute wollen wir gerne mal eure Meinung zu unserem neuen Treppenkalender 2018 einholen. Wir sitzen gerade an der Motivauswahl und können uns nicht so richtig entscheiden. Soll das Bild einer Rolltreppe in unseren Kalender? Wir finden es hat eine starke Bildsprache, es ist interessant und man kann es problemlos 30 Tage lang betrachten. Wir haben das bereits im Büro getestet. Andererseits ist e...

Mehr lesen

Viel Treppe und wenig Haus

Zum Einstieg möchte ich gleich mal festlegen, dass Häuser nie genug Treppen haben können. Es gibt immer noch eine Möglichkeit eine weitere Treppe zu installieren. Ich lebe davon und so ist diese Einstellung sicherlich für jeden Leser nachvollziehbar. Allerdings muß auch ich eingestehen, dass in manchen Fällen übertrieben wird. Wenn viel Treppe und wenig Haus das Ergebnis aller behördli...

Mehr lesen

Treppe Bibliotheksarchiv

Treppen in Bibliotheken sind weltweit entweder ein Highlight der Handwerkskunst, stehen im Mittelpunkt und sind reich verziert wie der Rest des Gebäudes oder die Treppe ist nüchtern und einfach und paßt sich dem Zweckbau an. Und doch gibt es auch Bibliotheken, wo Treppe und Gebäude nicht so recht zusammen passen wollen. Ein Beispiel hierfür findet sich in Berlin, direkt auf dem Prachtboulevar...

Mehr lesen

Malzfabrik, Berlin-Schöneberg

„Hopfen und Malz – Gott erhalt`s“ weiß der Volksmund. Unter dem gleichen Motto könnte auch die Investorengruppe um den Schweizer Frank Sippel stehen, die 2009 die alte Schultheiss Mälzerei in Berlin-Schöneberg gekauft haben. 2011 wurde noch das Nachbargrundstück hinzu erworben  und so besitzen die Schweizer rund 48.000 qm eines innerstädtischen Berliner Gewerbegebietes. Dieses Jahr...

Mehr lesen

Stufen zur Ehe im Marburger Schloss

Aktueller kann ein Blog kaum sein. Letzte Woche hat der Deutsche Bundestag die Ehe für alle beschlossen und schon schreiben wir in unserem Blog "Stufen zur Ehe" dazu. Das Standesamt Marburg befindet sich auf Schloss Marburg, eine Burg aus dem 13. Jahrhundert, hoch oben über der Stadt. Über einen kleinen Eingang im Schlosshof führt eine steile, steinerne Spindeltreppe nach oben. Wie alle Tre...

Mehr lesen

Wolkenhain

Die Internationale Gartenausstellung ist dieses Jahr zu Gast in Berlin. Seit April bis Oktober gibt es auf dem erweiterten Gelände der Gärten der Welt in Berlin-Marzahn fantastische Welten des Gartenbaus. Und zu einem perfekten Garten gehören nicht nur Blumen, Bäume, Steine und Wasserflächen – nein auch die Wolken, der Wind und die Sonne sind Teil des Ganzen. Und wo ist man den letztgenannt...

Mehr lesen

Potsdamer Sommerfarben

Der Mohn blüht auf den Feldern, verleiht den immer gelber werdenden Getreidefeldern zusammen mit dem Rittersporn und der Schafgarbe wundervolle Sommerfarben. Die Landschaft erstrahlt in tausenden Grüntönen, durchbrochen vom anthrazitgrauen Asphaltstreifen. Der Schatten eines sich drehenden Windrades huscht immer wieder über die Landschaft. Auf den Bäumen kann man schon die Kastanien und Waln...

Mehr lesen

Ist eine Tonleiter auch eine Treppe?

Als wir kürzlich in Seoul, Südkorea durch die Straßen schlenderten fiel uns diese Treppe ins Auge. Ist es eine Tonleiter oder eine Musiktreppe? Und wenn es eine Tonleiter ist, kann eine Tonleiter auch eine Treppe sein? Verwirrung im Kopf. Wikipedia meldet zu Tonleiter: Zitat „Eine Tonleiter ist in der Musik eine Reihe von der Tonhöhe nach geordneten Tönen, die durch Rahmentöne begrenzt ...

Mehr lesen

Drehungen pro Etage

Spindeltreppen sind bei Architekten aus vielerlei Hinsicht sehr beliebt. Sie benötigen nur wenig Grundfläche, lassen sich nahezu beliebig hoch bauen und sind in der Herstellung vergleichsweise günstig, da sie in der Regel die Bauteile immer wiederholen. Aber wie viele Drehungen pro Etage sind möglich oder gewollt? Betrachten wir eine Spindeltreppe für eine Etage. Sagen wir mal …. eine Ge...

Mehr lesen

Subtropische Treppe

Diese subtropische Treppe befindet sich tatsächlich in den Tropen, allerdings nicht im Freien, sondern im größten Gewächshaus der Welt. Tropen und Gewächshaus – wie paßt das zusammen? Wir klären auf. Das weltgrößte Gewächshaus mit einem Volumen von unglaublichen 195.000 Kubikmetern steht in Singapur in den Gardens by the bay – genannt The Flower Dome. 3332 Glaspaneele mit einer Fl...

Mehr lesen

Social Media in Live

Mit Social Media beschäftigen sich immer mehr Unternehmer und alle die es ernsthaft betreiben, werden sehr positive Erfahrungen gemacht haben. Für uns SMG-Treppen ist es immer interessant die Menschen hinter den Accounts, den Seiten oder die Top Influenzer kennen zu lernen und sich auszutauschen. Wir nennen es Social Media in Live. Am Sonntag trafen wir uns mit dem Wiener Christoph Teufel, e...

Mehr lesen

Bahnhofstreppe

Hölzerne Treppen auf einem Bahnhof des 21. Jahrhunderts? Schlagworte wie Statik, Brandschutz, Haltbarkeit lassen diese Vorstellung wie ein Märchen wirken, aber die Bahnhofstreppe im Lübecker Hauptbahnhof beweist das Gegenteil. Dem Dankmalschutz sei Dank. Ohne diese schützenden Hände über dem Bauwerk hätten die hölzernen Bahnhofstreppen sicherlich die letzte Renovierung im Jahr 2008 nicht ...

Mehr lesen

Deine Treppe, Willy Brandt

Lübeck, Königstraße 21 ist eine Adresse in der alten Hansestadt, die seit 2007 einem der berühmtesten Söhne der Stadt gewidmet ist. Willy Brandt - SPD-Politiker, Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger.  Obwohl er sicherlich den größten Teil seiner politischen Karriere außerhalb Lübecks verbracht hat, blieb diese Stadt immer seine Geburtsstadt und hatte somit einen besonderen Platz i...

Mehr lesen

Versteckte Treppe

Bei der Betrachtung des Bildes denken sie an ...? Vielleicht denken Sie an eine großzügige Villa, an ein reiches Bürgerhaus aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts, vielleicht aber auch an ein Hotel oder ein Stadtschloß. Zugegeben, dieses Treppenhaus war eine Überraschung und vermutlich älter als der Rest des Hauses. Eine im wahrsten Sinne des Wortes versteckte Treppe  .Neulich stand ich...

Mehr lesen

Treppenschatz

Fünf Monate sind in diesem Jahr bereits vergangen. Fünf Kalendergeschichten sind schon erzählt und sieben weitere Geschichten werden bis zum Ende des Jahres noch folgen. Schon jetzt arbeiten wir am Treppenkalender 2018 und wollen heute schon mal einen kleinen Ausblick wagen. Einen Treppenschatz, eine Mischung des Designs aus dem Rockefeller Center in NYC und einem Juwelier, präsentiert sich...

Mehr lesen

Treppe im Meer

Manchmal reibt man sich verwundert die Augen, kann man das Gesehene kaum glauben und man zweifelt am eigenen Geisteszustand. Wie würde es euch gehen, wenn ihr am Strand spaziert und im Meer taucht eine Treppe auf. Was soll das sein? Ein Ruheplatz für Möwen, ein Rastplatz für den müden Badegast, eine Fatamorgana oder eine wissenschaftliche Testreihe zur Erforschung des Verhaltens von Holz im M...

Mehr lesen

Laufsteg Treppe

Treppen sind insgesamt als Fotohintergrund sehr beliebt. Größere Gruppen von Familienmitgliedern oder Regierungschefs lassen sich auf Treppen so in Szene setzen, dass kleine Dicke und große Schlanke gemeinsam gut aussehen. In der Modewelt ist die Treppe auch gern Laufsteg. Mann und Frau können gleichermaßen elegant hinabschreiten, um sich dem wartenden Verehrer oder Verehrerin in ganzer Prach...

Mehr lesen

Treppenaugenglaskunst

Treppenaugenglaskunst - was für ein fantastisches Wort. Gibt es dieses Wort eigentlich? Keine Ahnung, was wir aber genau wissen ist, dass sich Glasskulpturen von Dale Chihuly besonders für die Installation in Treppenaugen eignen. Ein tolles Beispiel fanden wir bei unserer Reise nach Shanghai. Dieser rote Glasturm aus unzähligen Einzelteilen ist im Grand Kempinski Hotel in Shanghai installiert. ...

Mehr lesen

Zwei reizende Treppenschwestern

Zwei Wochen sind wir jetzt aus Asien zurück und wie versprochen wollen wir euch noch weitere Geschichten erzählen, die wir erlebt haben. Zum Beispiel von den zwei reizenden Treppenschwestern aus Singapur. Hotels sind überall in der Welt ein guter Platz, um interessante Treppen zu entdecken. So auch im Regent Hotel in Singapur. Das besondere hier - es ist nicht nur eine Treppe, sondern gleich...

Mehr lesen