SMG Treppen > Galerie > Wangentreppen

Kategorie : Wangentreppen

Wangentreppe WAT 3700

Ein Projekt vom Studio Swen Burgheim. Dachgeschoßwohnungen sind schon seit längerem hip und gefragt und das nicht nur in Berlin. Und zu einer richtigen Dachgeschoßwohnung gehört natürlich auch eine Dachterrasse. Und um auf letztgenannte gelangen zu können, braucht es natürlich eine Treppe. Ein exzellentes Beispiel für eine Faltwerktreppe mit seitlichen Flachstahlwangen, die sich perfekt...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 3600

Ein Projekt des Architekturbüros Rith & Schroeder. Ein kleiner Ort in der norddeutschen Provinz, irgendwo zwischen Hamburg, Lüneburg und Bremen, ist das neue Zuhause der Wangentreppe WAT 3600. Technisch betrachtet ist es eigentlich keine richtige Wangentreppe, da die Tragkonstruktion als Zweiholmtreppe ausgeführt wurde. Durch Setzstufen und die Gipskartonverkleidung verdeckt, ist diese f...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 3500

Ein Projekt der Real Innenausbau AG. Die Real Innenausbau AG entwickelte für eine neue Fitnessmarke einen Flagschipstore mit dem WOW -Effekt. Es ist mehr als ein Fitnessstudio daraus geworden. Es ist ein Cafe, eine Party-Location, ein Inspirationsumgebung und letztlich auch ein Fitnessstudio. Ich würde es Fitnessstudio 3.0 nennen, wo nicht mehr das Gerätetraining im Vordergrund steht. Ein ei...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 3400

Wangentreppe WAT 3400 - Ein Projekt des Architekturbüros PCB Architekten In einem Charlottenburger Wohnhaus, das unter Denkmalschutz steht sollten zwei Wohnebenen miteinander verbunden werden, lautete die Anforderung des Bauherrn. Schnell war klar, dass eine Flachstahlwangentreppe mit Holzstufen und schlichtem Geländer den Geschmack des Kunden traf und so wurde das Projekt bis zur Umsetzung h...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 3300

Ein Projekt des Architekturbüros Torge, Gaa & Wercker Altberliner Schick trifft auf modernes Design. So oder so ähnlich läßt sich sehr passend die Wangentreppe WAT 3300 beschreiben, die in eine Charlottenburger Maisonettewohnung integriert wurde. Die Wohnung wurde um das bis dato unausgebaute Dachgeschoß erweitert, um mehr Wohnraum für die Bewohner zu erhalten. Durch die Entwürfe des...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 3200

Es gibt Grundstücke, die wie ein Platz im Garten Eden wirken. Für einen Berliner Kunden, der ein solches Grundstück mit Seezugang besitzt, durften wir eine Flachstahlwangentreppe umsetzen. Die Wangentreppe WAT 3200 führt an der zur Seeseite gerichteten Glasfassade vom EG zum OG und verbindet die offen gestalteten Wohnräume in beiden Etagen. Als gerade 1/4 gewendelte Treppe mit Zwischenpodest ...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 3100

Die Wangentreppe WAT 3100 befindet sich in der linken Häfte eines neugebauten Doppelhauses im Berliner Süden. Das Interior ist im mediterranen Stil gehalten, da die Eigentümer jahrelang in Spanien und Südamerika gelebt haben. Die gerade Treppe verbindet auf direktem Weg die großzügige Wohnküche mit der Lounge ähnlichen Wohnwelt im Obergeschoß. Um die Treppe auch für die Wege zum Eingangs...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 3000

Ein Wohnungstausch innerhalb der Familie führte zu dieser Maisonettetreppe, die im Seitenflügel eines Berliner Mietshauses das 5. Obergschoß mit dem Dachgeschoß verbindet. Bis dato waren die Räume in beiden Etagen nur über das öffentliche Treppenhaus verbunden. In Kooperation mit unserem langejährigen Partner, der Firma Lukas & Berger Bau GmbH, konnten wir dieses Projekt als Komplettle...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 2900

Das Einfamilienhaus steht nördlich von Berlin und beherbegt eine junge Familie. Entsprechend dem Alter ist der Stil modern und schlicht. Moderne Farben und hochwertige Materialien bestimmen das Bild. Kleine Details überzeugen den erfahrenen Betrachter von der Wertigkeit. Passend dazu haben sich die Kunden wür die Wangentreppe WAT 2900 enschieden, die offen und trotzdem abgrenzend gestaltet wurd...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 2800

Kleinmachnow, am südlichen Standtrand von Berlin gelegen, ist der Platz, wo sich diese Treppenanlage in einem Einfamilienhaus befindet. Modernes, zeitloses Design war die Vorgabe des Kunden beim Haus und somit auch bei der Treppengestaltung. Stahlwangen in Kombination mit einem Glasgeländer und Stufen aus Eichenholz wirken puristisch, sind aber trotzdem einladend und warm. Wohnatmosphäre, die d...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 2600

Die Treppenanlage verbindet zwei Ebenen in einem denkmalgeschützen Bürogebäude in Berlin-Wilmersdorf. Der Eingangsbereich hatte bis dato eine Raumhöhe von fast 5 Metern. Da neuer Büroraum benötigt wurde und das Gebäude nicht erweitert werden kann, war das Teilen der Raumhöhe die einzige Möglichkeit. Das vorhandene Treppenhaus wurde mit der neuen Wangentreppe WAT 2600 erweitert. Die Treppe...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 2500

Ein Projekt des Architekturbüros Die Brücke Das Architekturbüro Die Brücke aus Berlin Pankow hat dieses Projekt entworfen und auch umgesetzt. In einem alten Fabrikgebäude einer ehemaligen Wäscherei wurde eine Maisonette-Wohnung eingebaut, die insgesamt 4 Wohnebenen umfasst. Die Haupttreppe verbindet die zwei Hauptgeschosse und die Galerie über dem Bad-und Sanitärbereich im 2. OG. Der St...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 2300

Ein Projekt des Architekturbüros Hemut Kinzinger Der Entwurf und die gesamte Baubetreuung wurden vom Architeturbüro Helmut Kinzinger aus Berlin durchgeführt. Das Einfamilienhaus enstand südlich von Hamburg als Neubauam Rande eines kleines Dorfes. Die Wangentreppe WAT 2300 führt über 1,5 Stockwerke und verbindet die Ebene des Seiteneinganges des Hauses mit dem Erdgeschoss und führt von do...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 2100

Ein Projekt vom Architekturbüro Plan H. Das Architekturbüro Plan H aus Berlin hat das Projekt in Mainz entworfen und geleitet. Das Einfamilienhaus wurde nach dem Erwerb durch den heutigen Besitzer nach dessen Wünschen umgebaut. Die alte Holzwangentreppe entsprach nicht dem Geschmack des Bauherren und wurde gegen eine moderne Wangentreppe WAT 2100 ausgetauscht. Die Treppe führt über 2 Etage...

Mehr lesen

Wangentreppe WAT 1200

Ein Projekt des Architekturbüros Rith & Schroeder Die Wangentreppe WAT 1200 ist der zentrale Mittelpunkt des Hause in Lüneburg, dessn Entwurf vom Berliner Architekturbüro Rith & Schroeder stammt. Dabei wurde aber nicht einfach eine Treppe in den Raum gestellt, sondern das gesamte Wohnkonzept wurde um und mit der Treppe gestaltet. Die Treppe steht am Rande der offenen Küche und ist g...

Mehr lesen