SMG Treppen > Galerie > Holztreppen > Holztreppe HOT 1900

Holztreppe HOT 1900

Holztreppe HOT 1900

" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1900.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1900-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1900-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1901.jpg 769w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1901-226x300.jpg 226w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1901-300x399.jpg 300w" sizes="(max-width: 769px) 100vw, 769px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1902.jpg 1024w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1902-300x225.jpg 300w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1902-96x72.jpg 96w" sizes="(max-width: 1024px) 100vw, 1024px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1904.jpg 769w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1904-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1904-300x399.jpg 300w" sizes="(max-width: 769px) 100vw, 769px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1905.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1905-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1905-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1906.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1906-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2012/06/Holztreppe_HOT_1906-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px

Ein Projekt des Architekturbüros Torge, Gaa & Wercker

Die Holztreppe HOT 1900 führt in einem neugebauten Einfamilienhaus in Berlin-Lankwitz vom Keller zum Obergeschoß. Dem modernen Stil des Hauses angepasst ist die Treppe geradlinig und ohne Schnörkel ausgeführt. Tritt- und Setzstufen sind als Winkelelemente hergestellt und ohne Untertritt ausgeführt, so dass optisch ein Faltwerk entsteht. Dieses ist ein sehr modernes und gerade beliebtes Gestaltungselement, erfordert aber für die Bequemlichkeit der Treppe eine entsprechende Auftrittsbreite. Wandseitig ist die Treppe in eine Wange eingestemmt, lichtseitig ist die Treppe aufgesattelt, was die Faltwerkoptik weiter unterstützt. Die zweiteilige Farbgebung in Grau und Eiche natur, sowie der Mix aus geölten und lackierten Oberflächen unterstreichen den modernen Charakter des Hauses. Individualität und gelungene Architektur finden so ein Einklang, der sich über die Treppen hinaus im ganzen Haus wiederspiegelt.

Treppenbeschreibung
Holzwangentreppen aus Eiche 2 x ¼ gewendelt, Treppe einläufig, Wandwange eingestemmt, Lichtwange aufgesattelt, gerade aus europäischer Eiche / Buche mit durchgehender Lamelle, Wangen und Stufen 40 mm dick, Setzstufen massiv 40 mm dick, Treppe ohne Untertritt, Geländer bestehend Pfosten 80 x 80 mm, Handlauf mit Karniesprofil 80 x 40 mm oben abgerundet und vertikale, quadratische Füllstäbe aus Holz 30 x 30 mm, alle farbig lackierten Holzteile aus Buche – lackiert in RAL 7035, Wandwangen, Stufen, Setzstufen & Deckenblenden aus Eiche geölt, Treppenbreite bis 100 cm, inkl. Montage. Die Stirnseiten der Decken sind zusätzlich noch mit Eichenblenden verkleidet. Brüstungsgeländer zwischen den Treppen und im Dachgeschoß sind obligatorisch.

SMG Treppen