SMG Treppen > Kalender 2016 > Oktober 2016

Oktober 2016

Oktober 2016

Für den Oktober 2016 stand die wunderschöne Treppe im St. Pancras Renaissance Hotel im Herzen Londons Model. Ein Treppenhaus mit typisch englischem Charme. Die textilen Wandtapeten und der extra für die Treppe gewebte Teppich geben dem Treppenhaus etwas königliches, etwas majetätisches, etwas typisch britisches. Genau so ein Treppenhaus erwartet man im Herzen Londons.

Das 5 Sterne Hotel wurde 2011 eröffnet und gehört zur Mariott Gruppe. Aber die Geschichte reicht sehr weit zurück. Bereits 1865 plante die Midland Railway Company ein 150 Betten Hotel, direkt am Bahnhof St. Pancras, der zu dieser Zeit ebenfalls errichtet wurde. Da schon damals der Strom von Reisenden erahnt wurde, wurde das Projekt gleich im Bau erweitert und ein Hotel mit 300 Räumen eröffnete 1873. Schon damals als Luxusherberge für den anspruchsvollen Reisenden. 1922 wurde es verkauft und bis 1935 weiter als Hotel betrieben. Dann war aber erstmal Schluss. Im zweiten Weltkrieg war kein Platz für Luxus und erstklassige Hotels. Nachdem die Kriegsschäden beseitigt waren zog die Bahn selber in das Gebäude ein. Bis 1980 waren dort Büros des britischen Railservice untergebracht. Dann endete auch dieses Kapitel, da die Sicherheitsstandards für einen Weiterbetrieb nicht mehr erfüllt wurden. Wieder passierte lange nichts. In den 1990er Jahren wurde die Fassade und die Strktur des Hauses instand gesetzt. 2004 wurde das Projekt geboren, an der einstigen Stelle wieder ein Hotel zu eröffnen und die  Mariottgruppe griff zu. 2011 wurde das neue Hotel dann endlich eröffnet.

Lasst die Bilder der Grand Staircase auf euch wirken. Na, was sagt ihr? Vermutlich seid ihr sprachlos. So viele tolle Details wie z.B. die Leuchter auf den Pfosten, das Teppichmuster, der wundervolle Handlauf auf dem schmiedeeisernen Geländer begeistern. Leider ist eine Übernachtung oberhalb meiner Budgetgrenzen, aber wenn ich dort nächtigen würde, wäre das Zimmer morgen immer noch unbenutzt. Ich würde wahrscheinlich die ganze Nacht im Treppenhaus verbringen, jeden Winkel erforschen und die Treppen rauf und runter laufen.

Euch allen einen wunderschönen Oktober 2016.

h
h
h
h
h
h