Warning: Declaration of description_walker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w011b066/wordpress/wp-content/themes/smg-treppen/header.php on line 135

Warning: Declaration of description_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w011b066/wordpress/wp-content/themes/smg-treppen/header.php on line 135
SMG Treppen Pflege - SMG Treppen

Pflege

Pflege

Treppen sind Möbelstücke, die mit Füßen getreten werden. Damit Sie an Ihrer Treppe möglichst lange Freude haben, sollten Sie einige Hinweise zur Pflege beachten.

Raumklima

Für die Werterhaltung Ihrer Treppe, insbesondere der Holzelemente, ist ein gesundes Raumklima optimal. Wir empfehlen eine Temperatur von 18 – 22 Grad Celsius und eine relative Luftfeuchtigkeit von 50 – 65 %. In vielen Einfamilienhäusern befindet sich der Heizkörper aus Platzgründen direkt unter dem Treppenlauf. Um Schäden und Knarrgeräusche zu vermeiden sollte dieser auf maximal Stufe 2 eingestellt werden und immer eine Verdunstungsschale angebracht sein.

Holz ist ein hogroskopischer Werkstoff, der mit seiner Umgebung ein Feuchtegleichgewicht eingeht. Ein zu trockenes oder feuchtes Raumklima kann zu Fugenbildung, Knarrgeräuschen oder Riegelabsetzungen führen.

Lackierte Oberflächen

Unsere Massivholztreppen und Stufen sind mit einem 2-Komponenten, besonders strapazierfähigem Treppenlack behandelt. Um ein Verkratzen des Lackes zu vermeiden sollte die Treppe regelmäßig gereinigt werden. Insbesondere Sand wirkt wie Schmirgelpapier und kann die Oberfläche erheblich beschädigen. Bei Beschädigungen der Lackoberfläche bis auf das Holz empfehlen wir dringend die Stufen zu überarbeiten. Anderenfalls kann Feutigkeit in das Holz eindringen und weitere Schäden verursachen.

Geölte Oberflächen

Bei geölten Oberflächen gilt der gleiche Grundsatz wie für lackierte Oberflächen. Da eine geölte Oberfläche aber keine Schutzschicht über der Holzpore bildet muss die Oberfläche ein- bis zweimal pro Jahr nachgeöt werden. Geölte Stufen sind jedoch unemfpindlicher gegenüber Kratzern. Kleine Beschädigungen lassen sich problemlos jederzeit und ohne viel Aufwand wieder entfernen.

Gerne erhalten Sie von uns etwas des verwendeten Öls, um ihre Stufen bei Bedarf oder kleinen Reparaturen selbst nachölen zu können.

Montageabdeckungen

Stufenabdeckungen während der Montage sind ein Laufschutz für die Zeit bis zur Ingebrauchnahme der Treppe. Diese sollten maximal 14 Tage auf den Stufen bleiben, um Farbunterschiede zwischen abgedeckten und nicht angedeckten Flächen zu vermeiden. Besonders in der ersten Zeit altert Holz unter UV-Licht. Diese, der Bräunung der menschlichen Haut ähnliche, Reaktion kann nicht aufgehalten werden. Sollte es dennoch mal zu Farbunterschieden aufgrund zu langer einseitiger Abdeckung gekommen sein, wird sich des Farbgleichgewicht im Laufe der Zeit wieder einstellen. Dieses kann je nach Intensität des Farbunterschieds längere Zeit dauern.

Das Bild zeigt ein Beispiel für unsere Stufenabdeckungen, die auf Wunsch des Kunden ausgeführt werden. In den meisten Fällen ist dies nicht nötig, da die Ingebrauchnahme der Treppe unmittlbar nach der Stufen- / Treppenmontage erfolgt.

Haustiere

Grundsätzlich gibt es von unserer Seite keine Einschränkung bei der Haltung von Haustieren innerhalb des Hauses oder Apartments. Sie sollte sich jedoch bewußt sein, dass speziell Hunde und Katzen beim schnellen Laufen auf den Treppen immer die Krallen zur besseren Traktion ausfahren. Dies kann unter Umständen zu erheblichen Schäden in der Oberfläche der Treppenteile kommen. Eventuell sind Teppichläufer auf den Treppen eine erwägbare Lösung für sie.

Beschädigungen an Holzstufen

Beschädigungen werden im Laufe der Jahre einfach passieren, schließlich sind Treppen Möbelstücke, die mit Füßen getreten werden. Beschädigungen lassen sich in der Regel aber problemlos wieder entfernen. Wir arbeiten mit Produkten der Firma Heinrich König, die ein umfassendes Sortiment für alle Arten von Beschädigungen (Kratzer, Dellen, Ausbrüche …) herstellen. Diese Produkte und Reparaturen sind gerichtlich und versicherungstechnisch anerkannt.