Warning: Declaration of description_walker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w011b066/wordpress/wp-content/themes/smg-treppen/header.php on line 135

Warning: Declaration of description_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w011b066/wordpress/wp-content/themes/smg-treppen/header.php on line 135
SMG Treppen Treppensteigen für die Gesundheit - SMG Treppen
SMG Treppen > Blog > Treppensteigen für die Gesundheit

Treppensteigen für die Gesundheit

Treppensteigen für die Gesundheit

Treppensteigen für die Gesundheit ist mir als Titel für diesen Blog eingefallen, nachdem ich die ganzen Firmenschilder der, in der Lietzenburger Straße 54, niedergelassenen Ärzte gesehen habe. Dort kann man sich zu fast allen Leiden behandeln lassen. Orthopädie, Podologie, Innere Medizin, Hauterkrankungen und Frauenarzt sind alle unter einem Dach zu finden. Und das alles rund um ein wunderschönes hölzernes Treppenhaus.

Über vier Etagen erstreckt sich die Treppe, jeweils 3-läufig mit Zwischenpodesten pro Etage. Rechts gewendelt mit einem rechteckigen Treppenauge in der Mitte, das den Blick von unten nach oben oder umgekeht ermöglicht. Im Dach ein gläsernes Oberlicht, dass tagsüber für natürliches Licht in allen Etagen sorgt. Die Treppe als aufgesattelte Wangenkonstruktion mit Tritt- & Setzstufen. Das Geländer mit Krümmlingen in jeder Wendelung, so dass der Handlauf vom EG bis in die vierte Etage ohne Unterbrechnung durchläuft. Vor hundert Jahren Standard, heute eher selten zu finden. Die Geländergestaltung ist ein Mix aus Flachstäben mit geschnitzter Ornamentik und gedrechselten Stäben. Der Antrittspfosten im EG ist ein Statement für die Stabilität und trotz seiner beachtlichen Dimensionierung elegant gestaltet und reich verziert.

Ein Treppenhaus, das bei jedem Arztbesuch Spaß macht und zusätzlich die Gesundheit fördert. Also beim nächsten Mal den Fahrstuhl mit Nichtachtung strafen und stattdessen lieber Treppensteigen für die Gesundheit. Je mehr Treppen wir steigen, umso seltener müssen wir zum Arzt. Ob das auch ein Ratschlag in einem Ärztehaus ist? Auf jeden Fall wünschen wir euch allen ein sportliches Wochenende.