SMG Treppen > Galerie > Wangentreppen > Wangentreppe WAT 3700

Wangentreppe WAT 3700

Wangentreppe WAT 3700

" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_2-1.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_2-1-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_2-1-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_1.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_1-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_1-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_3.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_3-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_3-767x1024.jpg 767w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_3-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_4.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_4-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_4-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_5.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_5-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_5-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_6.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_6-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_6-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_7.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_7-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_7-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_8.jpg 768w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_8-225x300.jpg 225w, http://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2017/07/WAT_3700_8-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px

Ein Projekt vom Studio Swen Burgheim.

Dachgeschoßwohnungen sind schon seit längerem hip und gefragt und das nicht nur in Berlin. Und zu einer richtigen Dachgeschoßwohnung gehört natürlich auch eine Dachterrasse. Und um auf letztgenannte gelangen zu können, braucht es natürlich eine Treppe. Ein exzellentes Beispiel für eine Faltwerktreppe mit seitlichen Flachstahlwangen, die sich perfekt in das gesamte Ambiente einpaßt, ist die Wangentreppe WAT 3700.

Berlin-Friedrichshain, unweit der Oberbaumbrücke, ist mehr den je als Wohnort gefragt. In einem Altbau wurde das unausgebaute Dachgeschoß neu aufgebaut und als Wohnraum erschlossen. Das Studio Swen Burgheim entwickelt Wohnräume von A-Z, das heißt, dass nicht nur die reine Architekturleistungen erbracht werden, sondern wie auch in diesem Fall, das komplette Interior mit umgesetzt wird.

Ein elektrisch auffahrbares Dachflächenfenster ist der Ausstieg zur Dachterrasse und eine gerade Faltwerktreppe mir 22 Steigungen aus Stahl, Glas und Eiche führt direkt dorthin. Aufgrund der Größe, der Einbausituation und der besonderen Konstruktion haben wir uns für eine Montage am Stück entschieden. Die Treppe wurde komplett in der Werkstatt vorgefertigt, verpackt und dann mit einem Kran in die Dachöffnung gehoben. Eine spektakuläre Aktion mit 520 kg am Haken und je einem Millimeter Platz auf der linken und rechten Seite.

Technisch betrachtet wurde erst das Stahlwangen-Faltwerk der Wangentreppe WAT 3700 erstellt und dann die Tritt- & Setzstufen aus 60 mm dicker Eiche eingesetzt, verleimt und verschraubt. Die Oberfläche ist geölt. Auf der Lichtseite wurde ein Geländer aus Rechteckrohren erstellt, welche geschlitzt wurden. Darin eingebettet VSG-Glas mit umlaufend polierten Kanten. Ein Highlight ist sicherlich der unter die Treppe gebaute Kamin und das Holzlager. Ein toller Kontrast und ein Wow-Effekt aus rauher und glatter Oberfläche, von Holz und Beton, aus hell und dunkel.

Treppenbeschreibung
Faltwerktreppe aus Eiche, Tritt- & Setzstufen 60 mm dick, seitliche Flachstahlwange aus 12 mm dickem Flachstahl, entsprechend dem Faltwerk ausgelasert. Wangen und Stufen wurden beidseitig durch je zwei Senkkopfschrauben pro Stufe miteinander verbunden. Das Geländer besteht aus Rechteckprofilen 60×40 mm, die Pfosten sind geschlitzt. VSG-Glas aus zwei 5 mm dicken ESG-Scheiben mit transparenter Folie wird mit Gummidichtprofilen in den Schlitzen gehalten. Alle Holzteile sind mit natürlichen Hartwachsöl endbehandelt. Alle Stahlteile der Wangentreppe WAT 3700 sind im Farbton DB 703 endlackiert.