SMG Treppen > Galerie > Wangentreppen > Wangentreppe WAT 4100

Wangentreppe WAT 4100

Wangentreppe WAT 4100

" srcset="https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_1.jpg 768w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_1-225x300.jpg 225w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_1-767x1024.jpg 767w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_1-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_2-1.jpg 768w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_2-1-225x300.jpg 225w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_2-1-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_3.jpg 768w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_3-225x300.jpg 225w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_3-767x1024.jpg 767w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_3-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_4.jpg 1023w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_4-300x225.jpg 300w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_4-768x576.jpg 768w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_4-96x72.jpg 96w" sizes="(max-width: 1023px) 100vw, 1023px" srcset="https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_5.jpg 768w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_5-225x300.jpg 225w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_5-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_6.jpg 768w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_6-225x300.jpg 225w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_6-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_7.jpg 768w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_7-225x300.jpg 225w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_7-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px" srcset="https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_8.jpg 768w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_8-225x300.jpg 225w, https://smg-treppen.de/wp-content/uploads/2018/01/WAT_4100_8-300x400.jpg 300w" sizes="(max-width: 768px) 100vw, 768px

Ungewöhnlich hoch für ein Einfamilienhaus, mit immerhin 18 Steigungen, ist die Wangentreppe WAT 4100, die im brandenburgischen Eggersdorf ihr neues Zuhause gefunden hat. Aber die Höhe  ist nicht das einzig besondere an der Treppe. Die junge Familie, die sich den Traum vom Eigenheim erfüllt hat, war auf der Suche nach einer filigranen Stahltreppe, deren Wange und das Geländer inklusive Handlauf allerdings gebogen sein sollten. Zu uns sind sie gekommen, nachdem der erste Entwurf eine massive Betontreppe für den großzügigen Eingangsbereich vorsah. Jetzt wo alles fertig ist, sind sie sich absolut sicher, dass die Stahltreppe genau die richtige Entscheidung war. Luftig, filigran mit vielen gelungenen Details zeigt sich mal wieder – eine Treppe ist ein Statement und nicht nur Mittel zum Zweck. Mit Schwung und Eleganz verbindet die Wangentreppe WAT 4100 als zentrales Element im Haus das Erd- mit dem Obergeschoß.

Großzügigkeit ist vielleicht eine der zentralsten Punkte dieser Treppenanlage. Eine Lochgröße von 3400 x 1650 mm, eine Laufbreite von 1000 mm, eine Geschoßhöhe von knapp 3500 mm und viel Platz im EG und OG rings um die Treppe sind nicht alltäglich für ein Einfamilienhaus. Das Grundstück, als auch die Überzeugung der Bauherren, dass Platz der wahre Luxus ist, gaben es her, dass sehr großzügig geplant und gebaut wurde. Immerhin rund 300qm Wohnfläche stehen der geplanten Familiengröße von 4 Personen zur Verfügung.

Bei den Materialien und Formen dominiert eindeutig das moderne, junge Leben. Anders sein als die Eltern, die vermutlich schwere Holztreppen in ihren Häusern haben, war vielleicht auch eine Motivation zum Stahl. Wangen aus Flachstahl 10 mm dick, Geländerpfosten ebenfalls aus Flachstahl, runde, mitlaufende Füllstäbe, die den Schwung der Lichtwange optisch weiter hervorheben und Stufen und Handläufe aus gebeizter Eiche zeigen eine klare, zeitlose und moderne Formensprache. Die erdigen Farben sind jedoch ein deutliches Signal der neuen Besitzer für ihre Bodenständigkeit und Verwurzelung in der Region. Somit erzählt wieder einmal die Treppe die Geschichte des Hauses und ihrer Bewohner.

Treppenbeschreibung WAT 4100

Flachstahlwangentreppe 2×1/4 gewendelt mit Wangen aus 10 mm dicken Flachstahl, wobei die Lichtwange in den Wendelungen gebogen ist, angeschweißte Stufenträger aus Flachstahl 8 mm dick, gebohrt für die Befestigung des Stufenbelages, notwendige Querstreben aus 2 Flachstählen zwischen die Wangen geschweißt. Das Geländer besteht aus  Doppel-Flachstahl-Pfosten 40/10 mm mit waagerechten / mitlaufenden Füllstäben aus Edelstahl-Rundstab d= 12 mm, die durch die Pfosten gebohrt und verschweißt wurden. Stufen und Handläufe sind aus gebeizter Eiche hergestellt. Die Oberfläche wurde transparent endlackiert. Eine Stahlblende aus Flachstahl verdeckt den sichtbaren Deckenaufbau und bildet einen perfekten Abschluss der Treppe zum Boden und der Decke.

SMG Treppen