SMG Treppen > 2021 > Juli 2021

Juli 2021

Juli 2021

Libreria Acqua Alta ist italienisch und heißt übersetzt Buchladen Hochwasser und ist unser Kalenderbild Juli 2021.

Der Name ist Programm, wie man immer so schön im Volksmund heißt. Regelmäßig wird der Buchladen bei den häufigen Flutkatastrophen überschwemmt. Und so hat der Besitzer seine Bücher in Badewannen, einer Gondel und hohen Regalen platziert, um im Falle des steigenden Wassers nicht alles zu verlieren.

Wer den Laden im Herzen Venedigs betritt, wird förmlich erschlagen von der Menge an Büchern, die scheinbar wahllos herumliegen. Aber nur das Genie beherrscht das Chaos. Der Besitzer spricht nicht nur mehrere Sprachen, sondern weiß auch wo jedes Buch steht. Folgt man den langen Reihen von Büchern in den hinteren Bereich des Ladens, geht es durch einen schmalen Gang wieder hinaus ins Freie. Man steht auf dem Hinterhof. Klein, wirklich nur wenige Quadratmeter groß, aber ein Platz, den es so nur einmal auf der Welt gibt. Ausrangierte Bücher stapeln sich in mehreren Reihen hinter- und übereinander, so dass eine Art von Treppen oder Terrassen entstehen. Ausgediente Teppichläufer geben diesem Hinterhof eine wohnliche Atmosphäre. Die Beschriftung an der Wand lädt den neugierigen Besucher ein, die Stapel zu erklimmen und einen Blick über die Mauer zu werfen. Für den geübten Treppenbauer keine wirkliche Herausforderung. Und der Ausblick entschädigt auch den, der sich mit größter Mühe den 2,5 Meter hohen Bücherberg in Angriff genommen hat. Direkt auf der anderen Seite der Mauer verläuft der Kanal Rio della Tetta. Man kann von dort das illustre Treiben auf dem Kanal beobachten und den Ausblick zum Palazzo Tetta oder der Ponte die Conzafelzi genießen.

Auch wenn die Treppe wahrscheinlich eher zufällig als lang geplant entstanden ist, zeigt sie doch die Vielfalt von Treppen auf der Welt. Treppen sind wirklich etwas Völkerverbindendes. Stairs are vertical bridges.

Euch einen schönen Juli 2021 und tolle Entdeckungen auf euren zukünftigen Reisen.