SMG Treppen > Blog > Das Ende der Grand Staircase

Das Ende der Grand Staircase

Das Ende der Grand Staircase

Es gab Zeiten, da hatte jedes Luxushotel eine Grand Lobby und eine dazugehörige Grand Staircase. Wenn man das Hotel betrat wurde man schon von der imposanten Größe der Lobby, die häufig an eine Kathedrale erinnerte, fast des Atems beraubt. Es war ein Ort des Willkommens, ein Ort der Geschäftigkeit, eine Ort des Kennenlernens. Eine Grand Staircase, die gerne geschwungen, fast immer mit Zwischenpodest, beidseitigem Geländer und was wichtig war – großzügig, von der Lobby in den ersten oder zweiten Stock führte. Großzügig meint dabei eine Breite von mindestens 2,50 Metern, so dass sich Damen mit ausschweifenden Röcken problemlos begegnen konnten oder der Transport von Einkaufstüten nicht mit einem Desaster endete, in dem sich der Inhalt in der Lobby verteilte. Was waren das noch für Bilder, als der Gentleman, früher auch gerne Ritter, Prinz oder wohlhabender Kaufmann, seine Auserwählte am Fuße der Treppe empfing. Sie elegant und langsam die Stufen hinab schritt und die Blicke der anwesenden Damen und Herren auf sich zog.

Offensichtlich will es der Zeitgeist so, dass die Grand Staricase langsam ausstirbt. Moderne Hotelneubauten der Luxusklasse setzen mehr auf Intimität, Diskretion und Bequemlichkeit. Der Gast wird schon direkt in der Tiefgarage oder spätestens hinter der Eingangstür empfangen und von dort in Windeseile per superschnellem Lift in seine Etage transportiert. Die Lobby ist meist mit farbigem LED durchgestylt und die raren Sitzgelegenheiten lassen kaum noch ein Treffen von mehr als vier Personen zu. Die Lobby ist kein gesellschaftlicher Treffpunkt mehr und die Grand Staircase ist wahrscheinlich aus Gründen der Wirtschaftlichkeit wegrationalisiert worden. Hier in Dubai fällt dies besonders auf, da alle Hotels jünger als 25 Jahre sind. Obwohl die Anzahl der Luxushotels hier eine Dichte wie an kaum einem anderen Fleck der Erde hat, gibt es die Grand Lobby wie in Europa oder Nordamerika hier nicht mehr. Sehr, sehr schade.

Eine tolle Lobby samt Grand Staircase haben wir aber dann doch noch gefunden. Das St Regis Hotel am Dubai Canal hat noch eine dieser großartigen Eingangsbereiche. Blankpolierter Marmor, Messing und reich verzierte Geländer, kombiniert mit einigen sehr ansprechenden Sesseln und Stühlen, kleinen Tischen und sehr geschmackvoll ausgewählte Lampen und Accessoires. Vielleicht sollte ich mal ein Buch über die Grand Staircases dieser Welt schreiben, bevor sie komplett verschwunden sind.

Am Abend haben wir noch eine tolle Bootsfahrt auf dem Dubai Canal unternommen. Großartig, wie man mit Licht die schon spektakuläre Architektur noch mehr inszenieren kann. Super Cool war auch der beleuchtete Wasserfall beidseitig der Sheikh Zayed Road über dem Kanal. Sobald ein Boot sich von links oder rechts dem Wasserfall nähert, öffnet sich dieser wie ein Vorhang, das Boot kann ohne von oben nass zu werden passieren, um sich hinter dem Boot wieder zu schließen.

Euch allen ein entspanntes Wochenende.

SMG Treppen