SMG Treppen > Blog > Treppenerinnerungen

Treppenerinnerungen

Treppenerinnerungen

Eigentlich wären wir um diese Zeit des Jahres wieder auf Treppenreise irgendwo auf der Welt. Aber dieses Jahr ist ja nichts wie wir es kennen. In Zeiten von Corona heißt es zu Hause und vor allem gesund zu bleiben. Also bleibt nur die digitale Fotokiste hervorzuholen und in Treppenerinnungen zu schwelgen. Da wir im letzten Jahr unsere längste und weiteste Treppenreise gemacht haben, wollen wir noch einmal einige Erinnungen teilen.

Hier ein Bild aus dem neuseeländischen Auckland. Tolle Stadt mit tollen Menschen. Insbesondere die Natur knallt einen förmlich weg. Für uns fühlte es sich so ein bisschen wie eine Reise in die Geschichte der Erde. Farne so hoch wie Häuser, Bäume mit einer Braumkrone groß wie ein Berliner Kleingarten oder Tiere, die man bei uns nur aus dem Zoo kennt.

Aber auch die historische Architektur, vereint bekanntes aus England mit dem Einfluss der Südsee. Unser Bild entstand im Old Customs Building direkt am Hafen von Auckland. 1889 im Victorianischen Stil erbaut, war das Zollgebäude vielen Jahre lang die Einnahmequelle von Auckland aus dem Seehandel. Nichts ging raus oder rein, ohne das der Zoll davon wußte.  Und wie so oft in der Geschicht der Gebäude. Die Eigentümer und die Nutzung haben sich geändert, die Treppe ist immer noch das Original.

Euch allen eine tolle Zeit und blibt vorallem gesund.

SMG Treppen