SMG Treppen > Blog > SMA Konferenz – The Sky is the Limit

SMA Konferenz – The Sky is the Limit

SMA Konferenz – The Sky is the Limit

Die letzten drei Tage war Santa Fe die Hauptstadt der Treppenbauer. Mehr als 160 Treppenbauer aus den USA, Kanada, England und Deutschland hatten drei irre Tage vollgepackt mit Informationen, Inspirationen, Networking und Fachsimpeln unter Kollegen auf der SMA Konferenz in Santa Fe, NM. Von Informationen über neue Produkte und Regeln, von Holzqualitäten bis zu Best Practise, von der Prämierung der besten Treppen bis zu einem tollen Rahmenprogramm war alles dabei, was das Herz des Treppenbauers erfreut.

Gerade die Vergabe des SMA Award für die besten Treppen in der verschiedensten Kategorien verschlägt einem fast den Atem. Solche Treppenanlagen kosten leicht über eine Million Dollar und sind alles andere als Standard. Unser Freund Nathie Katzoff aus Seattle ist einer der wahren Künstler unter den Treppenbauern. Für seine Gewinnertreppe aus dem Jahr 2017 (siehe link SMA-Award Winner 2017) wurden mehr als 11.000 Stunden Arbeitszeit investiert, um eine skulpturale Treppe zu bauen, die es wirklich verdient Einzelstück genannt zu werden. Solche Treppen, egal ob von NK Woodworking, Arcways, Florida Stairways oder Crown zeigen das absolute High End im Treppenbau. Wahnsinn.

In Santa Fe steht auch die Miracle Stair in der Loretto Chapel, in der ein Empfang speziell für uns Treppenbauer gegeben wurde. Die Kirche schloss für uns extra 2 Stunden früher als üblich. Es ist wahrscheinlich nur zu Weihnachten ähnlich voll wie an diesem Abend. Mehr als 300 Leute drängten sich auf den Bänken zusammen, lauschten dem Pastor, der seit 1976 diese Kirche betreut, zu den Ausführungen über die Treppe und als Highlight sprach zu uns der Ur-Ur-Enkel von Philipp Hasch, der die Geländer nachträglich für die Treppe gebaut und montiert hat. Ursprünglich hatte die Treppe gar kein Geländer. Was die Treppe und das Wunder angeht empfehlen wir unseren Beitrag vom Kalender 2016, wo wir ausführlich darüber berichtet haben. Einige werden sich sicherlich noch daran erinnern. SMG-Kalender Juli 2016

Unser Dank gilt allen Teilnehmern und Organisatoren der SMA Konferenz in Santa Fe. Wir sind stolz und glücklich dabei sein zu dürfen.

Heute fahren wir weiter nach Texas, weil wir mit diesem Bundesstaat noch eine Rechnung offen haben. 2016 sind wir von Houston nach San Antonio gefahren und wollten die großen drei Attraktionen von Texas sehen – Ölpumpen, Longhorn Rinder und Cowboys. Nichts davon haben wir sehen dürfen. Somit liegt es jetzt an Texas, ob wir diesen Bundesstaat in guter oder schlechter Erinnerung behalten werden. Auf geht´s.

SMG Treppen