SMG Treppen > Blog > Treppenhaus mit Blick zum Hof

Treppenhaus mit Blick zum Hof

Treppenhaus mit Blick zum Hof

Treppenhäuser sind in den meisten historischen Häusern so positioniert, dass sie in Richtung Hof oder zur Rückseite des Hauses zeigen. Die Fenster zur Straße waren den Wohnungen zugeordnet. In den herrschaftlichen Villen und Anwesen ist dies kurioser Weise genau anders herum. Dort führt das Treppenhaus von der Straße aus kommend zu den einzelnen Wohnungen bzw. Räumen, die in der Regel von der Straße weg positioniert sind.

Dieses Paradoxe läßt sich in fast allen Städten und an unzähligen Gebäuden beobachten. Wollte man die Bewohner von dem Straßenlärm fernhalten wäre das Treppenhaus auf der Straßenseite sinnvoller gewesen. Auch die Ausrichtung der Häuser nach den Himmelsrichtungen fällt zumindest in der Stadt als Kriterium in den meisten Fällen weg. Bei freistehenden Villen schon eher ein Faktor, der es dem Besitzern ermöglichte, die Wohnräume nach Süden auszurichten. Häufig ist festzustellen, dass die Treppenhäuser von der Hofdurchfahrt abgehen und somit eher dem hinteren Teil des Hauses zugeordnet sind. Somit wurde kein Platz verschenkt, Fuhrwerke konnten in die Durchfahrt einfahren und die Tore zur Straße wurden wieder geschlossen. Neuzeitlich so ab den 1970er Jahren,  führten die Veränderungen in der Gebäudeaufteilung häufig zu anderen Grundrissen. Das Treppenhaus mit Blick zum Hof wurde abgelöst von der Anordnung der Ruheräume zum Hof. Küche, Bad, Treppenhaus belegten die Front zu Straße hin, wogegen die Wohn- und Schlafräume eher in Richtung Hof angelegt wurden, da hier die Geräuschbelästigung als eher gering einzustufen ist. Außerdem waren die Wohnungen in einem Haus häufig exakt gleich geschnitten, so dass die Haustechnik mit Wasser, Abwasser, Strom und Heizung kostenoptimiert alle Wohnungen versorgen konnte. Das erklärt zwar noch nicht die Lage des Treppenhauses auf der Straßen- oder Hofseite, jedoch die Nähe zu den Versorgungsleitungen im Küchen- und Badbereich.

Ich bin mir nicht ganz sicher, unter welchen Aspekten heutzutage die Wohnungen geplant werden. Je nach Nutzungswunsch steht die Optimierung nach Quadratmetern, nach Wohnkomfort oder nach optimalem Schnitt zur Kostenoptimierung an erster Stelle bei der Planung.

Je nachdem in welchen Haustyp sie wohnen, genießen sie das Treppenhaus mit Blick zum Hof.

SMG Treppen